Startseite | Sitemap | Gästebuch | Links | Linktipps | Suchen | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Pyrgos

Pyrgos

Platia und ehem. Verwaltungsgebäude von Pyrgos




Überblick

Pyrgos

Denkmal der Gefallenen Soldaten des Ortes 1912 - 1922 auf der Platia von Pyrgos



Beide Orte - Pyrgos und Koumaradei liegen an der Verbindungsstraße Chora - Karlovassi. Auf der Fahrt von Pythagorion über Chora und vorbei an der Abzweigung zum Kloster Timiou Stavrou und zum Ort Mavratzeoi wird nach einigen Kurven und Serpentinen mit zum Teil atemberaubenden Ausblicken hinunter in die Ebene von Chora der kleine Ort Koumaradei erreicht. Von hier zweigt am Ortsausgang eine kleine Straße zu einem der wichtigsten Klöster der Insel Samos ab- das Kloster Megali Panagia (Große Muttergottes). Im Jahr 2000 brannte das Kloster fast gänzlich ab- nur die Kirche konnte gerettet werden. Spenden von Gläubigen aus ganz Griechenland halfen dabei, das Kloster und seine Gebäude wieder zu errichten. Weiter führt die Straße nun nach Pyrgos, einem der ehemals schönsten Dörfer der Insel Samos.

Pyrgos

Pyrgos

...neuer Glockenturm...


Das Dorf Pyrgos (Pirgos) gehört zum Gemeindebezirk Pythagorion auf der griechischen Insel Samos. Pyrgos liegt in etwa 400 m Höhe auf einem Gebigssattel südwestlich des Ambelos-Gebirges, etwa 5 Kilometer hinter Koumaradei und 8 Kilometer von der höchsten Erhebung des Gebirges entfernt, dem Profitis Ilias, der etwa 1150 m hoch ist. In unmittelbarer Nähe des Dorfes verlaufen zwei Bäche, die aus dem Ambelos-Gebirge kommen, der Amfilysos fließt hier nach Westen und der Imvrasoss (schon beim griechischen Dichter Homer erwähnt) nach Südosten in Richtung des Dorfes Myli.


Pyrgos

...ein Restaurant an der Straße nach Spatharei...


Die Hauptstraße (Karlovassi-Pythagorion) führt von Pyrgos aus weiter nach Platanos. Weiterhin gibt es hier eine Kreuzung der Nord-Süd Verbindung mit der Abzweigung nach Spatharei, einem Dorf an den Abhängen des Berges Bournias. Seit der letzten Volkszählung im Jahr 2001 besitzt Pyrgos 562 Einwohner. Im Jahr 1940 besaß der Ort noch etwa 1750 Einwohner. In Pyrgos und der Umgebung des Ortes wird Weinanbau betrieben, es gibt Olivenplantagen und sehr viele Apfelbäume. Der Honig aus Pyrgos soll der beste von ganz Samos sein. Die Dorffeste finden am 27. Juli und, wie soll es auch anders sein, am 15. August zu Maria Himmelfahrt statt.


Pyrgos

...neue Dorfkirche...


Einst war Pyrgos das schönste Dorf der Insel Samos- allerdings hat der verheerende Waldbrand im Juli 2000 die Wälder um den Ort fast vollständig vernichtet. Die Natur erholt sich nur langsam von den Schäden des Brandes und der Ort mit seinen Gebäuden sieht nicht mehr so aus wie früher. Die Schäden des Brandes im Ort selbst habe ich erst ein paar Jahre später gesehen. Die ersten Siedler des Ortes sollen aus dem Ort Pyrgos auf der Halbinsel Peloponnes im Süden des griechischen Festlands stammen. Die Gründung des Ortes wird auf die erste Hälfte des 16. Jahrhunderts datiert.


Brand in Pyrgos im Jahr 2000

Pyrgos

..ehemalige Dorfkirche von Pyrgos, beim großen Brand im Jahr 2000 ein Opfer der Flammen...


Auf der Seite mit Informationen zum Ort Pandrossos habe ich schon über den Großbrand an dieser Stelle berichtet, der sich auch katastrophal auf Pyrgos und die schöne alte Umgebung des Ortes mit ehemals viel Wald ausgewirkt hat. So sehr die Feuerwehren sich auch bemühten, es konnte nicht verhindert werden, das ein großer Teil des Dorfes in Mitleidenschaft gezogen wurde. Noch heute, 14 Jahre später, sieht man manchen Gebäuden an, mit welcher Kraft das Feuer hier gewütet haben muss. Die alte Kirche brannte bis auf die Grundmauern nieder und auch einige Häuser an der Platia waren davon betroffen. Weiter oben im Dorf kam es noch zu größeren Schäden, die einige Bewohner danach veranlaßten, ihr Dorf zu verlassen. Die Brandschäden in der Umgebung des Ortes Pyrgos waren so gewaltig, dass das einst von Wald umgebene Dorf nun fast vollständig ohne diesen Schutz der Natur auskommen muss.




Pandrossos

Pandrossos

Dorfstraße


Eine weitere wichtige Abzweigung mitten im Ort Pyrgos führt über den kleinen Ort Mesogio nach Pandrossos, dass sich in einer Höhe von etwa 590 m über NN befindet. Pandrossos ist ein kleines, hübsches Dorf inmitten von Wald und Feldern. Ganz oben im Dorf steht die Kirche Agios Dimitrios und das alte Wasch- und Brunnenhaus. Von hier aus bieten sich Wanderungen an mit dem Ziel, das Ambelos-Gebirge zu überqueren und dabei den Profitias Ilias (1150 m - höchste Erhebung im Ambelos-Gebirge) zu besteigen, auf dessen Spitze eine kleine Kapelle thront....

Weitere Informationen zum Dorf Pandrossos auf der Insel Samos finden Sie hier....!


Koumaradei

Koumaradei

Blick auf die Schule und eine kleine Kapelle


In dem kleinen Bergdorf Koumaradei (5 Kilometer westlich von Pyrgos) wird wie in Pyrgos auch Olivenanbau betrieben und ein Öl von ausgezeichneter Qualität gewonnen. Das liegt an der Olivensorte, die nur hier angebaut wird. Außerdem werden noch Apfelsinen, Äpfel und Quitten angebaut. Weiterhin ist der Ort bekannt für seine Keramik Produkte und Töpferei-Erzeugnisse. Der größte Teil des Dorfes liegt südlich der Hauptstraße, die durch den Ort führt....

Weitere Informationen zum Dorf Koumaradei auf der Insel Samos finden Sie hier....!


Mavratzei

Mavratzei

Kirche Agios Georgios (St. Georg)


Mavratzei liegt im Süden von Samos oberhalb der Ebene von Chora. Der Ort liegt in einer Höhe von 350 m an den südlichen Ausläufern des Ambelos-Gebirges (griechische Bezeichnung: Karvounis). Mavratzei ist ein kleiner Ort mit einer schönen Kirche, die dem heiligen Georg geweiht ist. Weiterhin existieren zwei Geschäfte und ein Kafenion, das nur noch zeitweise in Betrieb ist. Bekannt ist der Ort für seine Töpferei-Produkte und...

Weitere Informationen zum Töpferdorf Mavratzei auf der Insel Samos finden Sie hier....!



Fotos aus Pyrgos




Griechenland Natur der Insel Samos Museen der Insel Samos Textversion Informationen Insel Kos Kokkari Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Reiseinformationen Dodekanes Gästebuch Bücher - Landkarten - Reiseführer Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Wein aus Samos Sehenswürdigkeiten Übersicht Suchen Startseite Insel Patmos Insel Rhodos Ausflüge


-Anzeige-





-Anzeige-






  (C) 2006 - 2017 by Paul Sippel - Alle Rechte vorbehalten