Startseite | Sitemap | Gästebuch | Links | Linktipps | Suchen | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Agios Pandeleimon

Agios Pandeleimon

Kirche Agios Pandeleimon




Überblick

Leka

...rechts zweigt die Straße nach Agios Panteleimon (früher Tsourleoi) ab...


Von Leka bietet sich eine schöne Wanderung nach Kastania, oder Nikoloudes - Kosmadei an oder nur ein einfacher Spaziergang zum kleinen Weiler Agios Pandeleimon (Agios Panteleimonas), dem früheren Tsourleoi. Die Siedlung Agios Pandeleimon besteht nur aus wenigen Häusern und einer Kirche, die dem Heiligen Pandeleimon geweiht ist. In den frühen 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts war die Bezeichnung des Ortes noch Tsourleoi und ich kann mich an das schöne, alte Gemeinschaftswaschhaus erinnern.

Agios Pandeleimon

Agios Pandeleimon

Dorfstraße


Ich bin in dieser Gegend sehr viel unterwegs gewesen, habe mir sozusagen mein Samos erwandert! Das ist immer noch die effektivste Art, eine Insel und deren Landschaft kennenzulernen. Heute leben nur noch wenige Menschen in Agios Pandeleimon. Hier in der Nähe des kleinen Dorfes verläuft eine offene Wasserrinne, in der sich das Wasser aus dem Kerkismassiv laut plätschernd in Richting Karlovassi bewegt. Die Gegend ist bewaldet, was nach den vielen Waldbränden auf Samos keine Selbstverständlichkeit mehr ist.


Agios Pandeleimon

Dorfbrunnen und Waschhaus


Zur ehemaligen Ortsgemeinde Leka gehörte auch der kleine Weiler Agios Pandeleimon (Agios Panteleimonas) mit derzeit noch etwa 7 Bewohnern. Das kleine Dorf ist etwa 1 Kilometer nordwestlich von Leka entfernt. Agios Pandeleimon wurde nach der Kirche des Ortes benannt, während es früher Tsourleoi genannt wurde. Dieser Name soll von seinem ersten Bewohner, Stamoulos Sourlis stammen [1]. Beide Namen sind auch heute noch geläufig. Agios Pandeleimon ist eine sehr alte Siedlung und wurde bereits in der Volkszählung von 1928 erwähnt.


Agios Pandeleimon

Wasserlauf


Das Dorf wird von einer kleinen Schlucht eingegrenzt, durch die ein Wasserlauf aus der Umgebung von Kastania fließt. Auch in der Nähe des Dorfes wird Wein angebaut und in bescheidenem Ausmaß auch biologisch erzeugtes Gemüse. Die Umgebung von Agios Pandeleimon ist sehr vegetationsreich- in südwestlicher Richtung reicht der Blick bis hinauf zum Dorf Nikoloudes. Bei einem Besuch von Leka bietet sich ein Spaziergang nach Agios Pandeleimon an. Von Leka (Parkplatz) aus folgt man zuerst der Hauptstraße in Richtung Kastania bis zu einem ehemaligen Werkstattgebäude, an dessen Außenwand ein Hinweisschild auf den Weg nach Agios Pandeleimon weist.




Agios Pandeleimon

...kleine Kapelle Agia Anna auf dem Weg zum Dorf...


Von hier schlängelt sich der Weg zuerst an Häusern und später an kleinen bestellten Feldern vorbei hinunter ins Tal, wo wir eine Brücke über die bereits erwähnte kleine Schlucht überqueren. Auf dem Weg nach links wird eine kleine Kapelle angekündigt, die durchaus sehenwert ist. Hier an der kleinen Kirche rauscht der vorbeifließende Bach etwas lauter und die Luft wirkt direkt kühler. Nach der Besichtigung der Kapelle Agia Anna sehe ich mir die Umgebung näher an und kehre zur Brücke zurück, um den Spaziergang fortzusetzen. Vorbei an Feldern und entlang des Bachlaufs kommt nun langsam der kleine Ort in Sicht. Er besteht nur aus ein paar Häusern, von denen schon einige nicht mehr bewohnt sind.


Agios Pandeleimon

Kafenion und Platia


Etwa in der Mitte des Dorfes, auf einem Felssattel, steht die Kirche Agios Pandeleimon, von der dieser Ort seinen Namen bekommen hat. Leider ist sie verschlossen an diesem Tag und ich werfe noch einen Blick auf den kleinen Friedhof neben der Kirche. Zurück zur Straße verfolge ich den Dorfweg, der sich jetzt ziemlich eng zwischen zwei Häusern hindurch windet. Etwas weiter den Weg hinunter erreiche ich ein Kafenion mit der moderneren Bezeichnung "Café - Snack - Bar"- auch leider geschlossen. So erfrische ich mich am Dorfbrunnen, der sich direkt neben dem Waschhaus befindet und setze mich an einen leeren Tisch.


Agios Pandeleimon

Dorfstraße


Die Außentemperaturen betragen an diesem Tag im Juli etwa 33° Celsius (gefühlte 38° C) und ich genieße die Ruhe hier unter den Schatten spendenden Bäumen. Es ist ein schöner Platz zum ausruhen, denn gleich geht es wieder zurück nach Leka- immer nur bergaufwärts. In Leka angekommen, setze ich mich in das kleine Kafenion Costas Place am Parkplatz und bestelle Kaffee und viel frisches Wasser, das mir dann auch schön kalt serviert wird. Das war der Spaziergang nach Agios Pandeleimon, bei 33° Außentemperatur und nur zwei Kilometer "zu gehen..."!


Leka

Leka

Blick auf das Dorf am Berghang


Das Dorf Leka (Lekka) liegt am Abhang des Berges Fterias, der zum Kerkis-Gebirge gehört, in einer Höhe von 190 Meter über dem Meeresspiegel. Die Einwohnerzahl des Dorfes geht stetig zurück- 2011 besaß der Ort noch 412 Einwohner. Zum Vergleich: im Jahr 1940 besaß der Ort noch weit über 1000 Einwohner. Der Ort befindet sich etwa 3,5 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Karlovassi. Leka wird als das schönste Dorf in dieser Gegend bezeichnet....

Weitere Informationen zum Dorf Leka im Norden der Insel Samos finden Sie hier....!


Kastania

Kastania

...ehemaliges Gemeindehaus von Kastania...


Kastania ist in kleiner Ort in wildromantischer Lage an den Abhängen des Berges Fterias. Es gibt zwei Geschäfte und eine Taverne in der Ortsmitte. Der Ort befindet sich auf einer Höhe von etwa 350 Meter. Er liegt im Westen der griechischen Insel Samos etwa 5 Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum von Karlovassi. Umgeben ist das Dorf von sehr viel Vegetation und einem reichen Baumbestand, besonders die Kastanie (Esskastanie) ist hier zahlreich vertreten....

Weitere Informationen zum Dorf Kastania im Norden der Insel Samos finden Sie hier....!


Quellenverzeichnis:


1.:
Informationen zur Geschichte von Agios Pandeleimon stammen von der Website Samosin.gr, zuletzt abgerufen am 01.10.2014!


Fotos aus Agios Pandeleimon




Griechenland Natur der Insel Samos Museen der Insel Samos Textversion Informationen Insel Kos Kokkari Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Reiseinformationen Dodekanes Gästebuch Bücher - Landkarten - Reiseführer Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Wein aus Samos Sehenswürdigkeiten Übersicht Suchen Startseite Insel Patmos Insel Rhodos Ausflüge


-Anzeige-





-Anzeige-






  (C) 2006 - 2017 by Paul Sippel - Alle Rechte vorbehalten